Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Lagebild Korruption

Lagebild Korruption 2019
Lagebild Korruption
Aus dem aktuellen Lagebild ergibt sich im Vergleich zum Vorjahr insgesamt ein starker Rückgang der Fallzahlen im Bereich der Korruption.
LKA NRW

 

Aktuelle Lage

Im Vergleich zum Vorjahr ergibt sich insgesamt ein starker Rückgang der Fallzahlen im Bereich der Korruption. Die Anzahl der Korruptionsverfahren sank um 67,6 %. Gleichzeitig sank auch die Anzahl der Einzeldelikte um 31,1 %. Der Rückgang ist auf eine Vielzahl von Abschlüssen bundesweiter Umfangsverfahren - hauptsächlich im Zusammenhang mit der sogenannten „Schulfotografie“ - zurückzuführen.

Bei den Amtsträgerdelikten ist eine starke Steigerung der Bestechungsdelikte zu verzeichnen, die aus einem Umfangsverfahren im Zusammenhang mit der Zulassung von Fahrzeugen und der Zuteilung von Umweltplaketten resultiert.

Die Anzahl der Korruptionsverfahren, insbesondere aber auch die Anzahl der damit verbundenen Einzeldelikte, unterliegen jährlichen Schwankungen. Ein allgemeiner Trend für diesen Deliktsbereich lässt sich daraus nicht ableiten, da die Schwankungen häufig auf den Abschluss oder die Einleitung von Umfangsverfahren zurückzuführen sind.

weitere Informationen

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110