Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wohnungseinbruchs - Radar

Einbruchsradar
Wohnungseinbruchs - Radar
Mit Hilfe des Wohnungseinbruchs-Radar möchte Ihre Polizeibehörde Sie über die Wohnungseinbrüche in Ihrer Stadt informieren.
MIK NRW

„Wohnung sichern, aufmerksam sein, „110“ wählen!“

Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger-/innen im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher.

Um Ihnen einen Überblick zu geben, in welchen örtlichen Bereichen Ihrer zuständigen Polizeibehörde Wohnungseinbrüche (inkl. Versuche) verübt wurden, stellt die Polizei Übersichtskarten zur Verfügung, in denen alle angezeigten Taten der jeweiligen Woche dargestellt sind.

Die Darstellung umfasst jeweils den Zeitraum von Montag bis Sonntag, die Aktualisierung erfolgt jeweils am darauffolgenden Mittwoch.

Eine genauere Darstellung der Tatorte ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich.

Wenn Sie verdächtige Beobachtungen machen oder in Bezug auf die veröffentlichten Tatorte Hinweise geben können oder interessante Feststellungen gemacht haben rufen Sie bitte in jedem Fall die Notrufnummer „110“ an. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Eine aufmerksame Nachbarschaft trägt zum Schutz in Ihrem Viertel bei.

Ihre zustände Polizeibehörde finden Sie hier.

Relevante Informationen