Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Hörde

Off
Off
Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Hörde
Am Donnerstagnachmittag (4. August) ist es auf der Gildenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen. Eine Autofahrerin verletzte einen Fußgänger und entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.
PLZ
44263
Polizei Dortmund
Polizei Dortmund

Um 15.51 Uhr beabsichtigte ein 22-jähriger Dortmunder die Gildenstraße in Höhe der Hausnummer 30 von Osten nach Westen zu überqueren. Die von Süden kommende Fahrerin eines weißen Renault Twingos übersah den Fußgänger und kollidierte mit diesem.
Nach Zeugenangaben drehte sie sich kurz um und fuhr dann in Richtung Norden davon.

Zur Beschreibung der Fahrerin konnte lediglich gesagt werden, dass es sich um eine Frau mit schulterlangen Haaren gehandelt haben soll.

Die Polizei sucht Hinweisgeber die Angaben zum Unfallgeschehen, des Fahrzeugs oder der Fahrerin machen können. Hinweise bitte telefonisch an die Polizeiwache Hörde unter 0231/132 1421.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110