Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Essen - gemeinschaftlicher Raub

Aktualisiert

Essen - gemeinschaftlicher Raub

Am 08.01.2024 gegen 18:00 Uhr wurde der jugendliche Geschädigte von mehreren unbekannten jugendlichen Tatverdächtigen im  Einkaufszentrum Limbecker Platz, dortiger Rewe angesprochen. 

Anschließend wurde er von den Tatverdächtigen geschlagen und genötigt in Richtung der Fahrstühle zu gehen. Hier wurde dem Geschädigten durch die Tatverdächtigen unter Androhung weiterer Gewalt Bargeld aus der Geldbörse geraubt. 

Wer kann Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen geben?

Tatzeit
-
Tatort
45127
Essen
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110