Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeidirektor Frank Schäfer ist Inspektionsleiter der PI 6

Frank Schäfer
Polizeidirektor Frank Schäfer ist Inspektionsleiter der PI 6
Seit dem 1. Oktober 2021 ist Polizeidirektor Frank Schäfer Leiter der größten Polizeiinspektion des Landes Nordrhein-Westfalen.

Seit dem 1. Oktober 2021 ist Polizeidirektor Frank Schäfer Leiter der größten Polizeiinspektion des Landes Nordrhein-Westfalen. Er ist nicht nur für die Sicherheit der über 236.000 Bewohner seines Bereiches mit 25 Stadtteilen zuständig, sondern kümmert sich auch um insgesamt 298 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Besonders die Vielsprachigkeit der Wohnbevölkerung mit dem etwa 40-prozentigen Ausländeranteil machen den polizeilichen Alltag abwechslungsreich und anspruchsvoll. Gerade hier ist die Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern und Vereinen sehr wichtig und muss regelmäßig gepflegt werden. Vier von zehn Sozialräumen der Stadt Köln, die sich über zehn Stadtteile erstrecken, liegen in der PI 6.“ so Frank Schäfer. „Wegen des weiteren Zugewinns an Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger freue ich mich über den bevorstehenden Ausbau der Videobeobachtung in Kalk. Zudem möchte ich mit Präsenzkräften in Uniform und in Zivil verstärkt gegen Taschendiebe und Hehler vorgehen, die ihnen hier Unterschlupf gewähren. Natürlich nehmen wir auch alle anderen Veedel in den Blick, damit die hier lebenden Menschen sich sicher fühlen können.“
 
Zur Person:
Der gebürtige Münsterländer Frank Schäfer ist 49 Jahre alt und lebt mit seiner Familie im Kreis Düren.
Das arbeitstägliche Pendeln zwischen Köln und Eifel nimmt er gerne in Kauf: „Das private Leben auf dem Land und der Dienst in einer der einsatzstärksten Polizeiinspektionen des Landes machen den besonderen Reiz aus.“ so Schäfer.
1992 bei der Polizei angefangen, durchlief er mehrere Stationen, wechselte vom Gewahrsamsdienst in den Streifendienst, bis er sich für seinen Aufstieg in den gehobenen Dienst entschied. 1999 kehrte er nach Köln zurück, wo er unter anderem Wachdienstführer und Dienstgruppenleiter in der Polizeiinspektion Südwest (Marienburg) war. Nach dem Studium zum höheren Dienst übernahm Frank Schäfer Funktionen im Polizeipräsidium Aachen sowie im Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste in Duisburg, bevor ihn der Weg 2019 wieder nach Köln führte – zunächst als Leiter der Führungsstelle bei der Kripo.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110