Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Hans Steinmeier...

LPO Hans Steinmeier
Hans Steinmeier...
… ist Jahrgang 1969, Diplom-Komponist und -Gitarrist, Arrangeur und Träger des Dortmunder Kulturförderpreises.
Hans Steinmeier (LPO NRW)

Seit 2003 bin ich als musikalischer Leiter der Big Band und der Jazz-Rock-Pop-Band (JRP-Band) des Landespolizeiorchesters NRW tätig. Ich bin somit Ihr Ansprechpartner für Konzerte und Veranstaltungen der musikalischen Genres:

  • Pop,
  • Rock,
  • Jazz,
  • Funk,
  • Soul,
  • Weltmusik,
  • Krimimusik.

 

Workshops

Das Landespolizeiorchester NRW unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Polizei NRW.

Hierfür bieten wir – das heißt die Big Band oder die JRP-Band des Landespolizeiorchesters NRW – individuelle, an das Leistungsniveau und Bedürfnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasste, musikalische Workshops an.

Unser Angebot richtet sich an:

  • Allgemeinbildende Schulen des Landes NRW,
  • Schulen mit Förderbedarf des Landes NRW,
  • Bildungskulturelle Einrichtungen des Landes NRW.

Ich bin Ihr Ansprechpartner für die Planung und Durchführung von Gemeinschaftskonzerten und musikalischen Workshops an Ihrer Schule oder Einrichtung sowie für besondere integrative und inklusive Projekte.

Für die Herausforderungen der Integration und Inklusion kann Musik eine wahre Brücke sein – und damit Hilfe und Unterstützung. Mein besonderes Interesse ist, Menschen zu vernetzen, die außerhalb der Musik möglicherweise nur wenige Berührungspunkte hätten.

Aus unseren zahlreichen integrativen Projekten haben sich tiefe musikalische Freundschaften ergeben. Viele Projekte haben mittlerweile eine jahrelange Tradition. Wir arbeiten generationsübergreifend, kulturell vielschichtig und verbindend.

 

Krimimusik

Modern arrangierte Musiken der Kriminalfilme und -serien von 1950 bis heute verwandeln die Big Band oder die JRP-Band in ein fulminantes Kriminalorchester. „Musikalische Gänsehaut“ ist hier garantiert.

Seit vielen Jahren sind wir musikalische Wegbegleiter von Europas größtem Krimifestival „Mord am Hellweg“, der Criminale, sowie von Krimilesungen der Polizeipräsidien Düsseldorf, Bonn, Essen und Wuppertal.

 

Meine Ausbildung:

  • Studium Jazzgitarre an der Folkwang- Hochschule Essen, Diplomabschluss,
  • Studienaufenthalt am American Institute of Music in Wien,
  • Zweifaches Stipendium des Berklee College of Music, Boston,
  • Studium Komposition und Arrangement Folkwang-Hochschule, Essen, Diplomabschluss,
  • Träger des Dortmunder Kulturförderpreises 2000.

 

Meine Tätigkeiten als musikalischer Leiter:

  • Big Band des Landespolizeiorchesters NRW (hauptamtlich seit 2003),
  • Jazz-Rock-Pop- Band des Landespolizeiorchesters NRW (hauptamtlich seit 2003),
  • Türkisches Nationalorchester (Birlikte-Festival, Köln),
  • Big Band der Folkwang Universität der Künste,
  • Big Band der Musikhochschule Köln,
  • Big Band der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg,
  • Theater Hagen, Theater Bremen, Opern- und Schauspielhaus Kiel,
  • Städtische Bühnen Münster, Volkstheater Frankfurt,
  • Special Olympics Eröffnungsfeier , „YOU“, Berlin,
  • Bremer Kultursenat, WDR,
  • Mord am Hellweg, European Ripper Award, Criminale.

 

Tätigkeiten als Arrangeur:

  • Los Andes Big Band (Fakultät der Künste, Santiago de Chile),
  • Monday Night Orchestra Ruhr,
  • Folkwang Musical,
  • Prof. Ulrich Beckerhoff, Silvia Droste und David Friedman,
  • Goethe Institut,
  • Bremer Kultursenat,
  • Swing Beats Podium Ruhr,
  • Rundfunkanstalten, z.B. Radio Bremen, WDR, NDR, SWR,
  • Institut für Heilpädagogik der Universität Köln.

 

Pädagogische Tätigkeiten:

Außerdem bin ich als Dozent und Lehrbeauftragter für Big Band, Arrangement, Improvisation und Jazz-Gitarre an der Folkwang Universität der Künste in Essen, der Musikhochschule Köln, der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und der Jazz-Akademie Dortmund tätig.