Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Deutscher Präventionstag 2021 - wir sind dabei. Sie auch?

Leuchtturm Prävention gibt Orientierung
Deutscher Präventionstag 2021 - wir sind dabei. Sie auch?
„Orientierungspunkte der Prävention“ - das ist unser Motto auf dem 26. DPT in Köln. Besuchen Sie uns am 10. und 11.05. auf dem digitalen Messestand und kommen Sie mit uns ins Gespräch.
LKA NRW

Mit dem Slogan „Polizei NRW – Orientierungspunkte Prävention“ präsentiert das nordrhein-westfälische Innenministerium gemeinsam mit dem Landeskriminalamt NRW und ausgewählten Vertreterinnen und Vertretern der Kreispolizeibehörden Beispiele der polizeilichen Prävention in Nordrhein-Westfalen.

Auf dem digitalen Infostand hält die Polizei NRW zahlreiche Medien, wie Flyer, Präsentationen, Filme und Podcasts zum Download für Sie bereit.

Das sind unsere kriminalpräventiven Themen für Sie

• Prävention zum Nachteil von Seniorinnen und Senioren (zum Beispiel mit dem FWT Altentheater Köln zum Thema Trickbetrug:  "Ausgetrickst")
• Prävention von Cybercrime
• NRW-Initiative „Kurve kriegen
• Gewaltprävention / Sicherheit im öffentlichen Raum
• Forschung und Wissenschaft
• Prävention von Kriminalität im Bereich krimineller Familienclans
• Verkehrsunfallprävention


Vorträge und Präsentationen

Die Vorträge und Präsentationen der Polizei NRW mit den Titeln
• Sicherheit & Gewalt in NRW – Erkenntnisse für die Prävention
• Forschungsprojekt: Prävention clanbasierter Kriminalität
• Kooperationsmöglichkeiten bei der Prävention von Cybercrime

runden das Angebot ab.

Vom Erfahrungswissen anderer Netzwerkpartner profitieren

Unter dem diesjährigen Motto „Prävention orientiert! …planen …schulen …austauschen“, wendet sich der größte Jahreskongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention auch in diesem Jahr an alle Verantwortungsträger der Prävention aus Behörden, Gemeinden, Städten und Kreisen, Gesundheitswesen, Kinder- und Jugendhilfe, Justiz, Kirchen, Medien, Politik, Polizei, Präventionsgremien, Projekten, Schulen, Sport, Vereinigungen und Verbänden, Wissenschaft und alle anderen Interessierten.

Erfahrungen austauschen, gemeinsam präventive Lösungsansätze finden

Mit Vorträgen und Infoständen bietet der Deutsche Präventionstag allen mit Prävention befassten Akteuren eine Plattform zum interdisziplinären Informations- und Erfahrungsaustausch. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie wurde die in Köln geplante Veranstaltung ins Internet verlegt und findet nun digital statt.

Chatten Sie mit Experten an den Präsenztagen am 10. und 11. Mai

Die Projekte und Initiativen der polizeilichen Prävention präsentieren sich bis zum 30. September über einen digitalen Infostand. An den beiden Präsenztagen des Kongresses, dem 10. und 11. Mai 2021, stehen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zudem Expertinnen und Experten aus Polizei, Wissenschaft und Sozialer Arbeit in einem Chat zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann besuchen Sie uns auf dem Deutschen Präventionstag. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen

Akkreditierung: https://www.praeventionstag.de/nano.cms/presseakkreditierung
Kongressprogramm: https://www.praeventionstag.de/nano.cms/dpt-26-kongressprogramm
Überblick über weitere Angebote des diesjährigen Kongresses: https://www.praeventionstag.de/26/
Pressemitteilung des Ministerpräsidenten Armin Laschet zum 26. Deutschen Präventionstag vom 03.02.2021

 

 

Video

Ausgetrickst? Nicht mit uns!

20:33 minFreies Werkstatt Theater Köln
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110