Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Essen - Sachbeschädigung

In der Nacht vom 17.11.2022 auf den 18.11.2022 schoss ein bislang unbekannter Tatverdächtiger mindestens drei Mal auf den Eingangsbereich des Rabbinerhauses an der Alten Synagoge.

Im Rahmen der Ermittlungen wurden Videoaufzeichnungen rund um die Alte Synagoge gesichert und ausgewertet.
Hierbei konnte eine augenscheinlich männliche Person festgestellt werden, die aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe zum Tatort möglicherweise sachdienliche Hinweise geben könnte.

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen?

 

Tatzeit
-
Tatort
45127
Essen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Bekleidung
blaue Jacke
Mitgeführte Gegenstände
schwarze Tasche mit hellem Aufdruck
Haarfarbe
dunkel
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110