Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Velbert - Minderjähriger Vermisster

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
Der Vermisste hat höchstwahrscheinlich eine ansteckende Tuberkulose-Erkrankung. Im Antreffungsfall ist auf Eigensicherung zu achten!
Aktualisiert

Velbert - Minderjähriger Vermisster

Der Vermisste verließ die Jugendwohneinrichtung in Velbert ohne Angabe von Gründen mit wenig Gepäck.

Er wurde am 25.02.2019 in Köln vom dortigen Jugendamt aufgegriffen und in eine Erstaufnahmeeinrichtung verbracht. Offensichtlich kam er aus Marokko über Frankreich in die Bundesrepublik. Von der Erstaufnahmeeinrichtung in Köln erfolgte die Überstellung in die oben benannte Jugendwohneinrichtung in Velbert.

Anlaufadressen und Kontaktpersonen sind nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste mittlerweile in ein weiteres Drittland begeben hat.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen?

 

Informationen zur Person

Vermisst seit
Familienname
Kourouma
Vorname
Foumgbe

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Haarfarbe
schwarz
Augenfarbe
braun
Figur
schlank
Größe
177 cm
Äußere Erscheinung
dunkelhäutig