Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Aktualisiert

Lemgo - Betrug

Die Geschädigte erhielt mehrere Anrufe durch falsche Polizeibeamte, die ihr mitteilten, dass ihr Geld auf der Bank in Gefahr sei. Sie holte daraufhin 17.000 Euro von ihrem Konto ab und übergab es an einen unbekannten Geldabholer.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
32657
Lemgo

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Äußere Erscheinung
gepflegt
Größe
170
Scheinbares Alter in Jahren
ca. 50
Bekleidung
dunkle Hose, dunkles Hemd
Haarfarbe
dunkel