Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Aktualisiert

Krefeld - Raub

Die 92-jährige Geschädigte wurde durch einen unbekannten Tatverdächtigen angesprochen. Unter dem Vorwand ein Glas Wasser erhalten zu wollen, wollte sich der Tatverdächtige Zugang zur Wohnung der Geschädigten verschaffen. Als dies verweigert wurde, drängte der Tatverdächtige die Geschädigte in die Wohnung und stieß sie zu Boden. Der Tatverdächtige versuchte der Geschädigten ihre Oberbekleidung über ihren Kopf zu ziehen. Anschließend entwendete er eine Einkaufstasche mit der Geldbörse der Geschädigten und einen Umschlag mit 2000 Euro Bargeld. Der Tatverdächtige flüchtete in unbekannte Richtung. Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige die Geschädigte bereits beim Geldabheben bei der Bank beobachtete und der Geschädigten weiter zum Einkaufen in einen Discounter und bis nach Hause folgte.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
47798
Krefeld

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Äußere Erscheinung
afrikanisch
Größe
170 - 180
Scheinbares Alter in Jahren
30 - 45
Bekleidung
schwarze Jacke, schwarze Sport-Cappy, blaue Jeanshose, schwarz/weiß/rote Turnschuhe
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
vernarbtes Gesicht
Haarfarbe
schwarz
Figur
untersetzt