Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktualisiert

Köln - schwerer Raub

Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Köln nach einen Tatverdächtigen, der am 19. Mai eine 30-jährige Geschädigte in der Germaniastraße überfallen hatte.
Nach ersten Ermittlungen hatte der Tatverdächtige seinem Opfer die Handtasche geraubt und die auf dem Boden liegende Frau geschlagen und getreten.
 
Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?
Tatzeit
-
Tatort
51103
Köln

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Äußere Erscheinung
ungepflegt
Größe
170-180 cm
Scheinbares Alter in Jahren
35-50
Bekleidung
dunkle Blousonjacke, helle Jeans, dunkelgraue Turnschuhe
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
Dreitagebart, schütters Haar
Haarfarbe
dunkel
Figur
schlank
Sprache / Dialekt
Deutsch
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110