Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktualisiert

Köln - Raub

Der bislang unbekannte männliche Tatverdächtige packte den auf Gleis 1 des Bhf. Köln-Ehrenfeld wartenden Geschädigten an dessen Jacke und stieß diesen Richtung Bahngleis.
Anschließend drücke er den Geschädigten mit der flachen Hand gegen einen dort befindlichen Metallpfosten, entwendete aus dessen Jackentasche einen 50 Euro-Schein und flüchtete mit der einfahrenden S-Bahn vom Tatort.
 
Wer kann Hinweise auf diesen Tatverdächtigen geben?
Tatzeit
-
Tatort
50823
Köln

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Äußere Erscheinung
Schwarzafrikaner
Größe
ca. 185 cm
Bekleidung
dunkle Hose, hüftlange dunkle Jacke, Sportschuhe, Mütze
Mitgeführte Gegenstände
Umhängetasche
Haarfarbe
dunkel
Figur
schlank