Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Köln - gemeinschaftlicher Raub

Aktualisiert

Köln - gemeinschaftlicher Raub

Die Tatverdächtigen sollen drei 19-jährige Geschädigte am Samstag, den 31.07.2021 gegen 0:55 Uhr „Am Domhof“ gewürgt und ihnen Zigaretten geraubt haben.

Die abgebildeten Tatverdächtigen sollen mit vier weiteren unbekannten Personen unterwegs gewesen sein, die an der Tathandlung allerdings nicht beteiligt waren.  

1. Tatverdächtiger:

  • männlich
  • ca. 19-21 Jahre alt
  • dunkelblond
  • kräftige Statur
  • ca. 185 cm groß
  • dunkles Oberteil
  • europäischer Phänotyp

2. Tatverdächtiger:

  • männlich
  • dunkle Haare
  • ca. 185 cm groß
  • weißes Oberteil
  • südländischer Phänotyp

3. Tatverdächtiger:

  • männlich
  • dunkle Haare (Dreadlocks)
  • ca. 180 cm groß
  • weißer Jogginganzug vom Fußballverein PSG
  • auffällige Silberkette

Wer kann Hinweise zur Identität der abgebildeten Tatverdächtigen geben?

Tatzeit
-
Tatort
50667
Köln
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110