Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Aktualisiert

Extertal/Asmissen - Betrug

Die Geschädigte erhielt einen Anruf ihrer angeblichen Enkelin. Diese gab vor sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Die Geschädigte übergab daraufhin einen, im unteren 5-stelligen Bereich angesiedelten, Geldbetrag an einen unbekannten männlichen Tatverdächtigen.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
32699
Extertal/Asmissen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
150 - 155
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
sichtbare Zahnlücke zwischen den oberen beiden Schneidezähnen
Figur
dick