Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Essen - räuberische Erpressung

Aktualisiert

Essen - räuberische Erpressung

Im Februar 2019 erhielt ein Essener Firmeninhaber ein Erpresserschreiben, in dem ein unbekannter Tatverdächtiger einen hohen Geldbetrag von ihm forderte. Bei Nichtzahlung drohte der Erpresser ihm mit
erheblichen körperlichen Schäden. Die Kriminalpolizei, die später von der Erpressung erfuhr, konnte im
Zuge ihrer Ermittlungen einen Tatverdächtigen feststellen. Bei der Auswertung von Überwachungsaufnahmen konnte der abgebildete Tatverdächtige entdeckt werden.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

 

Tatzeit
-
Tatort
45127
Essen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Bekleidung
dunkle Daunenjacke, grauer Kapuzenpullover, schwarze Wollmütze, grau/grüne Tarnjacke, schwarz/blaues Cap