Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktualisiert

Essen - Brandstiftung

Ein bislang unbekannter männlicher Tatverdächtiger betrat am 28.07.2019 nach 21:41 Uhr die U-Bahn Haltestelle „Philharmonie“ (an der Huyssenallee 82). Auf dem Weg zum Bahnsteig zündete er zunächst den Inhalt eines Mülleimers auf der Zwischenebene und im weiteren Verlauf auf dem Bahnsteig eine Verpackungsfolie aus Kunststoff an.
Das Feuer im Mülleimer erlosch eigenständig, wohingegen sich das Feuer an der Folie weiter ausbreitete. Angrenzend war eine Hubmaschine abgestellt, auf die der Brand sich hätte ausweiten können, wenn nicht der Bahnfahrer, welcher kurze Zeit später mit der U-Bahn einfuhr, den Brand umgehend gelöscht hätte. Bei der Brandlegung auf dem Bahnsteig wurde der Tatverdächtige über die Videokamera der Ruhr Bahn aufgezeichnet.
 
Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?
Tatzeit
-
Tatort
45128
Essen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Bekleidung
weißes T-Shirt, graue Kurze Hose
Haarfarbe
dunkelblond
Figur
dürr