Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktualisiert

Detmold - schwerer Raub

Der Geschädigte lernte den männlichen unbekannten Tatverdächtigen über ein Datingportal kennen. Bei einem Treffen verband der unbekannte Tatverdächtige dem Geschädigten unter einem Vorwand die Augen und schlug mehrmals mit einem mitgebrachten Hammer auf den Kopf des Geschädigten ein. Der unbekannte Tatverdächtige raubte dem Geschädigten anschließend verschiedene Gegenstände, unter anderem ein Handy. Anschließend sperrte der unbekannte Tatverdächtige den Geschädigten im Badezimmer ein und flüchtete. Der Geschädigte konnte sich später befreien und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
32756
Detmold

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Äußere Erscheinung
südländisch
Größe
180
Scheinbares Alter in Jahren
30
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
Vollbart
Haarfarbe
dunkel
Figur
kräftig
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110