Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da die Gesuchten möglicherweise bewaffnet sind, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie die Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Aachen - schwerer Raub

Am 03.03.2020, um 20:43 Uhr, kam es in Aachen Richterich, Roder Weg 9-11, zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den dortigen Getränkemarkt TrinkGut.
Zwei, teilweise maskierte, junge Tatverdächtige betraten den Getränkemarkt, bedrohten Angestellte und Kunden mit einer Schusswaffe und erbeuteten Bargeld. Die Tatverdächtigen traten selbstbewusst und routiniert auf.

Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?
Tatzeit
-
Tatort
52072
Aachen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
175-185 cm