Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
Ruslan Kromm gilt als bewaffnet und gewaltbereit! Rufen Sie im Falle eines Antreffens sofort den Polizeinotruf (110) und gehen Sie nicht eigenständig gegen den Gesuchten vor.
Aktualisiert

Breckerfeld - Totschlag

Am 06.07.2021 gegen 23:27 Uhr verständigte ein 57-jähriger Betreiber einer Autowerkstatt die Feuerwehr des Ennepe Ruhr Kreises. Er konnte noch mitteilen, dass er überfallen wurde und mehrere Messerstiche erlitten hätte.
Am Einsatzort wurde in einer Halle ein blutüberströmter Mann aufgefunden. Bei ihm konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Er wies mehrere Verletzungen auf.
Als dringend tatverdächtig konnte der Ruslan Kromm ermittelt werden. Er war am Tattag in dem Betrieb des Geschädigten zum Probearbeiten.

Ruslan Kromm brach nach der Tat in die Wohnung einer früheren Bezugsperson ein, wechselte seine verdreckte Kleidung und entwendete eine PTB-Waffe. Seit dem ist er unbekannt flüchtig und hält sich vermutlich im noch immer im Bereich Iserlohn, Letmathe, Breckerfeld oder der näheren Umgebung (z.B. in Schrebergärten) auf.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Beschuldigten machen?

Informationen zur Tat

Tatzeit
-
Tatort
58339
Breckerfeld

Informationen zur Person

Vorname
Ruslan Bolatovic
Nachname
Kromm
Geburtsname
Kromm
Geburtsdatum
Geburtsort
Osernoje
Geburtsland
Kasachstan
Staatsangehörigkeit
deutsch
Geschlecht
männlich

Beschreibung der Person

Äußere Erscheinung
osteuropäisches Erscheinungsbild, kurz geschorene Haare, kurzer Vollbart
Größe
185 cm
Bekleidung
graue Jogginghose, weißes T-Shirt mit scharzen Applikationen, Wildlederschuhe
Haarfarbe
dunkel
Augenfarbe
braun
Figur
schlank
Sprache / Dialekt
Gebrochen Deutsch
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110