Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Oelde - Raub

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da die Gesuchten möglicherweise bewaffnet sind, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie die Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Oelde - Raub

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger betrat zur Tatzeit die Shell-Tankstelle. Unter dem Vorhalt eines Messers gegenüber der Angestellten, entnahm der Täter die Einnahmen aus der Kasseneinlage, die zu diesem Zeitpunkt geöffnet war. Das Geld füllte er in eine mitgebrachte weiße Plastiktüte (Marke: JF Lefon). Mit einem geringen Geldbetrag sowie einer Schachtel Zigaretten  flüchtete der Täter fußläufig in unbekannte Richtung. 

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
59302
Oelde

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
170-175 cm
Scheinbares Alter in Jahren
18-20 Jahre
Bekleidung
schwarze Bekleidung, schwarze Hose mit weißen Streifen an den Beinen, weiße Schuhe, Schal der Marke "Nike"
Mitgeführte Gegenstände
Plastiktüte (Marke: JF Lefon)
Figur
schlank
Sprache / Dialekt
Deutsch
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110