Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Herne - räuberischer Diebstahl

Aktualisiert

Herne - räuberischer Diebstahl

In einer Edeka-Filiale in Herne wurden Mitarbeiter von einem Kunden des Geschäftes darauf aufmerksam gemacht, dass ein Diebstahl stattgefunden hat.

Zwei unbekannte Tatverdächtige hätten etwa 5 Dosen "Red Bull Energydrink in deren Pullover und Jacken versteckt. Ein weiterer Mitarbeiter des Marktes überprüfte daraufhin die Videoaufnahmen der Sicherheitskameras und konnte die Beobachtungen des Kunden bestätigen.

Zum Zeitpunkt der Nachschau hatten die unbekannten Tatverdächtigen den Laden bereits durch den Kassenbereich verlassen. Der Zeuge lief daraufhin aus dem Laden um die Tatverdächtigen mit dem Diebstahl zu konfrontieren. Daraufhin griffen sie den Zeugen an, in dem sie mit Fäusten auf ihn einschlugen. Die unbekannten Tatverdächtigen flüchteten anschließend mitsamt der entwendeten Gegenstände und stiegen in die Buslinie 311  in Fahrtrichtung Herne Hauptbahnhof.

Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
44627
Herne
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110