Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gelsenkirchen - Trickdiebstahl

Aktualisiert

Gelsenkirchen - Trickdiebstahl

Die Geschädigte wollte an einem Geldautomaten der Sparkasse Gelsenkirchen Bargeld abheben. Während des Abhebevorganges wurde sie von zwei bislang unbekannten männlichen Tatverdächtigen beobachtet.

Eine der beiden Tatverdächtigen legte Geldscheine hinter die Geschädigte und fragte sie, ob das ihre Geldscheine wären. Die Geschädigte bückte sich, um die Geldscheine vom Boden aufzuheben. In diesem Moment öffnete sich der Ausgabeschacht des Geldautomaten und der andere Tatverdächtige entnahm das Bargeld aus dem Ausgabeschacht und steckte diese in die Hosentasche. Anschließend entfernten sich beide Tatverdächtige aus der Sparkassenfiliale.

Wer kann Angaben zur Identität der beiden Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
45886
Gelsenkirchen
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110