Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bottrop - Betrug

Die Geschädigte erhielt einen Anruf von einem angeblichen Oberkommissar aus Essen. Dieser teilte ihr mit, dass ihr Enkelsohn einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Die Geschädigte sollte eine Kaution zahlen. Somit übergab die Geschädigte schließlich vor ihrer Haustüre einem unbekannten männlichen Tatverdächtigen einen Bargeldbetrag, sowie Goldschmuck. Mithilfe der Geschädigten wurde ein Phantombild angefertigt.

Wer erkennt den Tatverdächtigen und kann Hinweise geben?

Tatzeit
-
Tatort
46244
Bottrop

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
ca. 170 - 175 cm
Scheinbares Alter in Jahren
ca. 30 - 40 Jahre
Bekleidung
Jeansjacke
Haarfarbe
dunkel
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110