Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Schwerte - besonders schwerer Fall des Diebstahls

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da der Gesuchte möglicherweise bewaffnet ist, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie den Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Schwerte - besonders schwerer Fall des Diebstahls

Am 20.12.2021, gegen 13:33 Uhr, versuchte ein bisher nicht bekannter Tatverdächtiger mit einem Messer die Eingangstür zu dem Bürogebäude in Schwerte aufzuhebeln. Dies gelang jedoch nicht und der Tatverdächtige konnte unerkannt entkommen.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
58239
Schwerte

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
ca. 175 - 185 cm
Bekleidung
dunkle Sportschuhe, blaue Jeanshose, dunkle Winterjacke, Mundschutz
Haarfarbe
dunkelblond
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110