Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gelsenkirchen - räuberischer Diebstahl

Aktualisiert

Gelsenkirchen - räuberischer Diebstahl

Zwei bislang unbekannte Tatverdächtige drangen in die Wohnung des Geschädigten ein. Dabei wurden sie von diesem überrascht und flüchteten mit seiner Geldbörse. Der Geschädigte konnte ihnen folgen. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei es dem Geschädigten gelang, die Geldbörse wieder an sich zu nehmen.

Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?

 

Tatzeit
-
Tatort
45888
Gelsenkirchen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110