Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gelsenkirchen - besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen

Aktualisiert

Gelsenkirchen - besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen

Durch bislang unbekannte Tatverdächtige wurde die Seitentür eines Transporters aufgebrochen. Im weiteren Verlauf der Tat entwendeten die unbekannten Tatverdächtigen den Rucksack des Geschädigten aus dem Fahrzeuginnenraum.

Wer kann Angaben zu der Identität der beiden abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
45881
Gelsenkirchen
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110