Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Siegen - Raub

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da der Gesuchte möglicherweise bewaffnet ist, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie den Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Siegen - Raub

Zum Tatzeitpunkt betrat ein männlicher unbekannter Tatverdächtiger die Tankstelle in Siegen-Seelbach und verlangte unter Vorhalt einer Schusswaffe von der Kassiererin, den Kasseninhalt in eine Tüte zu schütten. Nach Tatbegehung flüchtete der Tatverdächtige fußläufig in Richtung Siegen.

Wer kann Hinweise zu dem Tatverdächtigen auf den Bildern geben?

Tatzeit
-
Tatort
57072
Siegen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
ca. 180 cm
Bekleidung
helles Kapuzenoberteil, helle (beige) Hose, schwarze Jacke mit weißem Schriftzug am Kragen, kleine runde weiße Applikation an der linken Brustseite, dünner weißer Streifen mittig innen und außen an beiden Ärmeln, braune Schuhe mit dunkleren Applikationen
Mitgeführte Gegenstände
schwarze Pistole, rote Plastiktüte mit weißem Schriftzug
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110