Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Vreden - Brandstiftung

Aktualisiert

Vreden - Brandstiftung

Am 22.03.2022 wurde gegen 16:25 Uhr vor einem Wohnhaus, ein parkender Pkw in Brand gesetzt. Der selbe Pkw wurde bereits am 06.12.2021 vom selben Tatverdächtigen in Brand gesetzt. Beide Taten wurden durch eine Videokamera aufgezeichnet. Nach Tatbegehung entfernt sich der unbekannte Tatverdächtige mit einem auffälligen Mountainbike in Richtung Stadtmitte.

Wer kann Angaben zu dem unbekannten Tatverdächtigen oder zu dem Fahrrad machen?  

Tatzeit
-
Tatort
48691
Vreden

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Bekleidung
schwarzes Kapuzensweatshirt, schwarze Hose, schwarze Sturmhaube, helle Schuhe
Mitgeführte Gegenstände
Herren Mountainbike mit Kettenschaltung, schwerem Sattelrohr, Lenkradgabel hell abgesetzt, kein Schutzblech
Figur
kräftig
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110