Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Oer-Erkenschwick - Trickdiebstahl

Aktualisiert

Oer-Erkenschwick - Trickdiebstahl

Die 86-jährige Geschädigte wurde von zwei unbekannten weiblichen Tatverdächtigen auf russisch angesprochen, dass sie Krankheiten heilen können, indem sie das Geld der Geschädigten reinigen.
Da ihr Mann schwer erkrankt war, übergab die Geschädigte einen hohen 5-stelligen Betrag an die Tatverdächtigen. Nach der "Reinigung" des Geldes erhielt die Geschädigte Zeitungspapier eingewickelt in einem Schal zurück. 

Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Tatverdächtigen geben, welche zu deren Identifizierung führen könnte?

Tatzeit
-
Tatort
45739
Oer-Erkenschwick

Beschreibung der Person

Geschlecht
weiblich
Größe
ca. 165 cm
Bekleidung
schwarzer Mantel, graue Hose mit schwarzen Punkten, hellblaues Strickbarett
Haarfarbe
blond
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110