Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Emmerich am Rhein - Geschäftseinbruch

Aktualisiert

Emmerich am Rhein - Geschäftseinbruch

Ein unbekannter Tatverdächtiger begab sich am 18.11.2021 gegen 21:00 Uhr zum Tourismuszentrum in Emmerich-Elten. Dort brach er in das Gebäude ein, indem er ein Element der Schiebetür des Eingangs eindrückte und sich hindurchzwängte. Hierbei löste er den akustischen und optischen Alarm aus, durchsuchte nur kurz den Innenraum und entfernte sich fußläufig, nachdem er vor dem Gebäude von einem Anwohner angesprochen wurde.

Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen?

Tatzeit
-
Tatort
46446
Emmerich

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
ca. 170-175 cm
Bekleidung
dunkle/ schwarze Sweatshirt Jacke der Marke "Adidas" mit drei gelben Streifen; schwarze Jogginghose mit weißem Aufdruck auf dem linken Oberschenkel; weiße Turnschuhe mit schwarzem Nike Emblem an der Seite
Haarfarbe
dunkelbraun
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110