Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ahlen - schwerer Raub

Aktualisiert

Ahlen - schwerer Raub

Der unbekannter Tatverdächtiger betrat am Tattag gegen 22:32 Uhr die Tankstelle in Ahlen. Zunächst nahm er sich einen Schokoladenriegel aus dem Regal und legte diesen auf den Ablagenbereich der Kasse.

Daraufhin besprühte er die Angestellte mit einem mitgeführten Pfefferspray in den Gesichtsbereich. Diese flüchtete anschließend aus dem vorderen Ladenbereich.
Der Tatverdächtige begab sich sodann hinter den Tresen und brach die Geldkassette auf. Aus dieser entwendete er einen dreistelligen Betrag sowie aus der Ablage diverse Zigarettenschachteln. Anschließend flüchtete er auf einem E-Scooter vom Tatort. 

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
59227
Ahlen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
180-190 cm
Bekleidung
Schwarzes Oberteil mit Kapuze, schwarzes Basecap, Jogginghose schwarz (seitlich weiße Streifen und Emblem/PUMA linkes Hosenbein), schwarze Sneaker mit weißer Sohle, heller Handschuh, dunkle Umhängetasche
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
lediglich einen Handschuh rechtsseitig
Mitgeführte Gegenstände
Pfefferspray, schwarze Umhängetasche
Figur
athletisch
Sprache / Dialekt
Deutsch
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110