Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gladbeck - Diebstahl / Computerbetrug

Aktualisiert

Gladbeck - Diebstahl / Computerbetrug

Am Tattag wurde der Geschädigten in einem Supermarkt in Gladbeck das Portemonnaie aus einem Einkaufskorb gestohlen. In diesem befanden sich unter anderem die Bankkarten der Geschädigten. Bei der Sperrung der Karten wurde ihr mitgeteilt, dass bislang unbekannte Tatverdächtige direkt im Anschluss versucht haben, an einem Geldautomaten einer Gladbecker Bank eine Bargeldverfügung zu tätigen. Die Transaktion fand nicht statt, da eine falsche Geheimzahl eingegeben wurde.

Wer kann Angaben zur abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
45966
Gladbeck

Beschreibung der Person

Geschlecht
weiblich
Scheinbares Alter in Jahren
18-25
Bekleidung
dunkle Oberbekleidung, OP-Maske
Haarfarbe
dunkel
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110