Hagen - schwerer Raub

NOTE FOR YOUR SAFETY
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da der Gesuchte möglicherweise bewaffnet ist, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie den Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Hagen - schwerer Raub

Am 10.06.2023, gegen 03:30 Uhr, wurde der Geschädigte im Bereich eines Kiosks in der Hagener Innenstadt von einem unbekannten männlichen Tatverdächtigen angesprochen. Im Weiteren zog der unbekannte Tatverdächtige ein Messer und riss dem Geschädigten eine Goldkette vom Hals. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. 

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
58095
Hagen
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110