Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Lagebild Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamte 2019

Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamte
Lagebild Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamte 2019
Das Lagebild „Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamte (PVB)“ umfasst alle gemeldeten Fälle, bei denen Polizistinnen und Polizisten im Rahmen ihrer Berufsausübung Opfer von Gewaltdelikten geworden sind.
LKA NRW

Aktuelle Lage

Das Gros der Delikte sind Widerstandshandlungen und Körperverletzungsdelikte. In wenigen Fällen kam es zu versuchten Tötungsdelikten. Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten ist nicht erst seit Kurzem ein drängendes Problem. Seit dem Jahr 2012 ist die Anzahl der Gewaltdelikte gegen PVB von 6.652 um über 38 Prozent auf 9.241 im Jahr 2019 gestiegen. Zwar ist die Anzahl im Vergleich zum Jahr 2018 (9.308) leicht zurückgegangen (0,7 Prozent), befindet sich aber weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Insgesamt wurden 3.503 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamte im Rahmen ihrer Berufsausübung verletzt, 28 davon schwer.